IMRT-Maskenzuschnitt MR-09

Artikelnummer: VM1911WE
für den Kopf-Schulterbereich
5-Punkt-Befestigung mit Einwegwinkel und Quickfastener
IMRT-Maskenmaterial
Alle Maskenzuschnitte des UNGER-Systems sind auch für das Rapp-System verfügbar.

IMRT-Thermoplastisches Maskenmaterial

Einfaches Anformen
Minimale Schrumpfung
Hohe Stabilität der Maske
Klebt nicht auf Haut und Haaren
Lange Anformzeit
Antibakteriell
Temperaturindikator
Desinfizierbare Oberfläche
Memoryeffekt
Gesichtsverstärkung

Wir bieten verschiedene Standard- und Sonderzuschnitt-Maskenformen für die Bereiche Kopf, Kopf-Hals, Kopf-Hals-Schulter, Brust, Bauch, Arme und Beine.

Die neuen Niedertemperatur-Thermoplastmaterialien gewährleisten bei der Bestrahlung eine exzellente Reproduzierbarkeit. Das thermoplastische Maskenmaterial ist nicht toxisch, latexfrei, sehr gut formbar und mit hohem Patientenkomfort. Eine optimale Fixierung durch Einwegbefestigungen gewährleistet eine individuelle und reproduzierbare Immobilisation des Patienten.